Halbleitertechnologie von A bis Z

Alles über Halbleiter und die Waferfertigung

Pyrometrie

Unter Pyrometrie versteht man die berührungslose Messung der Temperaturen von Körpern nur aufgrund der von diesen ausgehenden Wärmestrahlung. Diese Technik wird vor allem bei sehr hohen Temperaturen (über 1400 °C) sowie bei zeitlich schnell veränderlichen Temperaturen angewandt. Die Messgeräte zur Pyrometrie nennt man Pyrometer.
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!