Halbleitertechnologie von A bis Z

Alles über Halbleiter und die Waferfertigung

Rekombination

Unter Rekombination versteht man das Besetzen von Löchern durch Elektronen im Halbleiterkristall. Beim p-n-Übergang stehen n- und p-dotierte Bereiche in direktem Kontakt, durch Rekombinieren werden überschüßige Ladungsträger ausgeglichen (Löcher im p-Kristall, Elektronen im n-Kristall).
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!