Halbleitertechnologie von A bis Z

Alles über Halbleiter und die Waferfertigung

Gate

Gate [engl. gate: Tor] bezeichnet neben Drain und Source einen von drei Anschlüssen bei einem Transistor (z.B. FET). Über den Gateanschluss wird der Stromfluss von Source zu Drain gesteuert indem Ladungsträger zwischen diesen beiden Anschlüssen erzeugt werden (z.B. können Elektronen aus dem Substrat angezogen werden).

Das Gate entspricht der Basis beim "gewöhnlichen" (bipolaren) Transistor.
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!